Rückblick Breitensport

Schwalbe Eilendorf eröffnete Radfahr-Saison 2018 (04/2018)

Der Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf startete am Ostermontag (02.04.2018) mit einer Radwanderfahrt für jedermann in die diesjährige Saison. Bei ziemlich kühlen Temperaturen fanden sich gut 40 Radsportfreunde zum Start am Sportplatz Halfenstraße ein. Klaus Wißmann, der Vorsitzende des Radsportbezirks Aachen, durchschnitt symbolisch das Startband. Er begrüßte die Teilnehmer, dankte den Organisatoren und Tourenleitern für die Ausrichtung von bisher 367 Wanderfahrten in 44 Jahren, bei denen alle Teilnehmer zusammen eine Strecke von 22-mal rund um die Erde gefahren sind, und wünschte allen Radlern einen guten Verlauf der Radsportsaison 2018.

Klaus Wißmann begrüßt die Teilnehmer

Unter Leitung der Tourenführer Elmar Zippel, Dieter Siebers und Karl-Heinz Klein ging es in drei Gruppen auf die 55 bzw. 45 bzw. 35 km langen Rundstrecken nach Engelsdorf, Niedermerz und Langweiler, wo man sich zu einer gemeinsamen Pause traf. Auch Klaus Wißmann ließ es sich nicht nehmen, mit einem Mountain-Bike in der mittleren Gruppe mitzufahren. Gegen Mittag war Eilendorf wieder erreicht. Die nächste Wanderfahrt für jedermann startet am 29. April um 9 Uhr am Sportplatz Halfenstraße in Eilendorf. Weitere Veranstaltungen findet man hier und weitere Informationen zu Wanderfahrten hier