Rückblick Verein

Sehr erfolgreiches Jahr 2016 für Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf (01/2017)

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen, Wahlen und neuem Vorsitzenden.

Der Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken. Zur Jahreshauptversammlung am 13.1.2017 begrüßte der Vorsitzende Helmut van Booven die zahlreich erschienenen Mitglieder. Er dankte den Aktiven für ihren Einsatz im vergangenen Jahr.
Die Geschäftsführerin Andrea Schröder berichtete über die Aktivitäten des Vorjahres. Der Kassenwart Dieter Siebers stellte die Einnahmen und Ausgaben gegenüber und konnte eine leicht positive Bilanz vermelden. Die Kassenprüfer bestätigten die ordnungsgemäße Führung der Finanzen.
Eine außerordentlich positive Bilanz konnte Karl-Heinz Klein für die Breitensportabteilung ziehen. Die Wanderfahrten für jedermann, der Radurlaub auf Mallorca, die Radtourenfahrt (RTF) und weitere Veranstaltungen erfreuten sich in Eilendorf und Umgebung großer Beliebtheit. Absoluter Höhepunkt im Radsportjahr war die Teilnahme am Bundesradsporttreffen in Bonn, wo die „Schwalben“ mit dem 1. Platz in der Mannschaftswertung unter vielen deutschen Radsportvereinen den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte im Breitensport erzielten.
Für die Abteilung Hallenradsport, die in 2016 viele Nachwuchsfahrer gewinnen konnte, berichtete Andrea Schröder über die Erfolge der Kunstradfahrer.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen gab es einige Veränderungen:
Als neuer Vorsitzender wurde Peter Stoffel gewählt, der bisherige Vorsitzende Helmut van Booven rückte in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Neue Geschäftsführerin ist Marianne Alt und ersetzt damit Andrea Schröder, die auf den Posten der stellvertretenden Geschäftsführerin wechselte.
Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden wie folgt wiedergewählt: Dieter Siebers (Kassenwart), Dietmar Kleeb (stellv. Kassenwart), Karl-Heinz Klein (Fachwart Breitensport), Jürgen Bruckmann (stellv. Fachwart Breitensport), Andrea Schröder (Fachwartin Kunstradsport), Angie Koepsel (stellv. Fachwartin Kunstradsport), Marianne Contzen (Sozialwartin), Herbert Jund (Inventarwart) und Karl-Heinz Klein (Pressewart). Als neue Kassenprüfer wählte die Versammlung Günter Ostländer und Irmgard Pelzer. Für jahrzehntelange Vorstandstätigkeit wurden Helmut van Booven und Andrea Schröder sowie der aus dem Vorstand ausgeschiedene Otto Spaniol geehrt. Zusätzlich wurde Helmut van Booven von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Helmut van Booven, Karl-Heinz Klein, Peter Stoffel, Marianne Contzen, Marianne Alt, Dieter Siebers, Dietmar Kleeb, Andrea Schröder, Angie Koepsel; es fehlen: Herbert Jund und Jürgen Bruckmann
Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Helmut van Booven, Karl-Heinz Klein, Peter Stoffel, Marianne Contzen, Marianne Alt, Dieter Siebers, Dietmar Kleeb, Andrea Schröder, Angie Koepsel; es fehlen: Herbert Jund und Jürgen Bruckmann

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung fanden zahlreiche Ehrungen für die sportlichen Leistungen des Vorjahres im Hallenradsport und im Breitensport statt. Bei der Pokalwertung für häufige Teilnahme an Schwalbe-Veranstaltungen belegte Peter Heyer den 1. Platz vor Dieter Siebers und Ulrike Henn. Die RTF-Vereinswertung gewann Frank Oesterheld vor Michaela Oesterheld und Herbert Jund.

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2017
Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2017

Auch für 2017 hat der Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf wieder ein umfangreiches Breitensportprogramm in Vorbereitung. Neben den üblichen Radtouren sind u. a. eine Mehrtagestour nach Reims und die Teilnahme am Bundesradsporttreffen in Hannover geplant. Weitere Informationen dazu gibt es unter:  Aktuell Breitensporttermine und Kunstradsporttermine.