Landeszielfahrt am 11. Juli nach Titz-Müntz (07/2020)

In diesen Zeiten, in denen viele Veranstaltungen abgesagt werden, ist es um so bemerkenswerter, dass der SV Malefinkbach die Organisation einer Landeszielfahrt übernommen hat. Am 11.07. fuhren 180 Rennradfahrer*innen aus den unterschiedlichsten Richtungen nach Titz-Müntz. Auf dem dortigen Sportplatz hatte der SV Malefinkbach das Ziel unter strenger Berücksichtigung der Corona-Auflagen aufgebaut. 15 Mitglieder des RSC […]

Delegation des Radsportclubs Schwalbe 08 Eilendorf zu Besuch bei Partnerverein in Reims (08/2019)

Teilnahme an Radtourenfahrt und Vorbereitung eines gemeinsamen Urlaubs in 2020 Vom 31. August bis 2. September 2019 war der Aachener Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf mit einer 6-köpfigen Delegation zu Besuch bei seinem Partnerverein „Groupe Cyclo Randonneurs Bezannes“ (GCRB) im Reimser Vorort Bezannes. Vom Schwalbe-Vorstand waren der Vorsitzende Peter Stoffel, die Geschäftsführerin Marianne Alt und der […]

Schwalbe-Tour Nordeifel mit über 450 Teilnehmern (08/2019)

Der Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf war mit der Beteiligung an seiner 37. Radtourenfahrt „Schwalbe-Tour Nordeifel“ am 04.08. sehr zufrieden, bei der 453 Teilnehmer bei schönem Radfahrwetter an den Start gingen. Man konnte an zwei Stellen starten, nämlich in Aachen-Eilendorf und in Düren-Echtz, und unter vier Strecken von 42, 72, 112 und 152 km wählen. Bei […]

Platz 1 beim Bundesradsporttreffen in Neustadt für Schwalbe 08 Eilendorf (07/2019)

Viermal in Folge bester deutscher Verein im Breitensport Weitere Fotos vom Bundesradsporttreffen in Kürze hier Der Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf hat zum vierten Mal in Folge die Mannschaftswertung beim Bundesradsporttreffen gewonnen. Nach den Erfolgen in den Vorjahren in Bonn, Hannover und Langenselbold konnte der Titel in diesem Jahr in Neustadt an der Weinstraße wieder erfolgreich […]

378. Radwanderfahrt der Schwalbe mit Urkundenverleihung (06/2019)

Seit 46 Jahren führt der Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf Radwanderfahrten für jedermann durch, die sich in Eilendorf und Umgebung großer Beliebtheit erfreuen. Fast 20.000 Freizeit-Radler1 nahmen in dieser Zeit an den Schwalbe-Touren teil und sorgten für eine Gesamtfahrleistung von ca. 900.000 km, das entspricht dem 22½-fachen Umfang der Erde. An der 378. Radwanderfahrt am 10.06.2019, […]

Gemeinsames Abfahren der Mergelland-Permanenten (05/2019)

Am Samstag, den 25. Mai fuhren zwölf Radsportler1 gemeinsam  unter der Leitung von Peter Lynen die Mergelland-Permanente des RSC Schwalbe 08 Eilendorf.  Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen im Café Petersohn gingen bei angenehmen Temperaturen und trockenem Wetter die Teilnehmer1 auf die schöne, aber anspruchsvolle Strecke.    Download in einer besseren Auflösung hier. 1 Um […]

Schwalbe Eilendorf eröffnete Radfahr-Saison 2019 (04/2019)

Der Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf startete am 28.04. bei ungünstigen Wetterbedingungen mit einer Radwanderfahrt für jedermann in die diesjährige Saison. Trotz Kälte und Nässe fanden sich fast 40 Radsportfreunde zum Start am Sportplatz Halfenstraße ein. Die Europa-Abgeordnete Sabine Verheyen aus Eilendorf durchschnitt symbolisch das Startband. Sie dankte den Organisatoren für die Ausrichtung von bisher 376 […]

Sehr gute RTF-Saison 2018 für die Schwalbe-Mannschaft (10/2018)

Zum Ausklang der RTF-Saison 2018 im Bezirk Aachen fand am 30. September die Bezirksabschlussfahrt mit Start in Oberzier statt. Trotz schönem Radfahrwetter blieb die Beteiligung mit ca. 230 Startern hinter den Erwartungen zurück. Schwalbe-Mitglieder waren nicht nur als Helfer zum Aus- und Abschildern vor Ort, sondern zeigten auch starke Präsenz als Teilnehmer. Zum krönenden Abschluss […]

Schwalbe 08 Eilendorf wieder erfolgreich bei RTF (09/2018)

Bei der Welldorfer Spätsommertour, der RTF des RSC Welldorf 1998 e.V. mit Start in Jülich-Welldorf, am Sonntag 16.08. nahm der RSC Schwalbe 08 Eilendorf mit 19 RadfahrerInnen teil. Damit stellte er die größte Vereinsgruppe und gewann die Mannschaftswertung. Trotz des sehr schönen, windstillen Radfahrwetters waren nur ca. 230 Personen am Start. Es ist bemerkenswert, dass […]