Rückblick Breitensport

Delegation des Radsportclubs Schwalbe 08 Eilendorf zu Besuch bei Partnerverein in Reims (08/2019)

Teilnahme an Radtourenfahrt und Vorbereitung eines gemeinsamen Urlaubs in 2020

Schwalbe-Teilnehmer vor dem RTF-Start mit dem GCRB-Vorsitzenden Jean-Pierre Bordeux

Vom 31. August bis 2. September 2019 war der Aachener Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf mit einer 6-köpfigen Delegation zu Besuch bei seinem Partnerverein „Groupe Cyclo Randonneurs Bezannes“ (GCRB) im Reimser Vorort Bezannes. Vom Schwalbe-Vorstand waren der Vorsitzende Peter Stoffel, die Geschäftsführerin Marianne Alt und der Breitensportleiter Karl-Heinz Klein dabei.

Marlene Stoffel nach der Pokalüberreichung mit dem GCRB-Vorsitzenden und den Bürgermeistern von Bezannes

Aktueller Anlass war die jährliche Radtourenfahrt „Chemin des Dames“ des GCRB, die über 130 km durch den gleichnamigen Höhenzug führt und an dem die Eilendorfer erfolgreich teilnahmen. Der Sonderpokal für die am weitesten angereiste Mannschaft ging an die Schwalbe-Fahrer. Der Besuch diente aber vor allem dazu, die junge, erst vor zwei Jahren abgeschlossene Partnerschaft zu intensivieren und auszubauen. Dazu hatte man gute Gelegenheit bei vielen Begegnungen mit GCRB-Mitgliedern, beim gemeinsamen Essen mit dem Vorstand und einem gemeinsamen Besuch der beleuchteten Reimser Kathedrale. Ein wichtiges Ziel des Besuchs war die Vorbereitung eines gemeinsamen Radsporturlaubs für die Mitglieder beider Vereine im kommenden Jahr. Dazu wurde ein 5-tägiges Treffen im Juli 2020 in einem Hotel im Elsass in der Nähe von Straßburg vereinbart, für das sich inzwischen schon etwa 30 Mitglieder beider Vereine angemeldet haben. Beste Voraussetzung also dafür, dass die Vereinspartnerschaft auch im nächsten Jahr weiter an Fahrt gewinnt. 

Gemeinsames Abendessen mit dem Vorstand des Partnervereins
Gastgeberin Michelle freut sich zusammen mit Schwalbe-Geschäftsführerin Marianne Alt über das geschenkte Schwalbe-Trikot

Pressebericht aus Journal L’Union de Reims vom 10.09.2019 

Pressebericht aus Eilendorf aktuell – November 2019