Rückblick Breitensport

Erfolgreiches Stadtradeln in Aachen (06/2018)

Quelle: www.stadtradeln.de

Vom 04. Juni bis 24. Juni 2018 fand in der Stadt Aachen wieder das Stadtradeln statt. Es handelt sich um einen Wettbewerb zwischen vielen Kommunen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger aber ganz besonders auch Stadt- und GemeinderätInnen, Stadtverordnete und GemeindevertreterInnen die eigene Kommune aus der Lenker-Perspektive erleben und dabei erkennen, dass es noch ein erhebliches Verbesserungspotential bei der Fahrradinfrastruktur gibt. Diese Infrastruktur deutlich zu verbessern und damit den Radverkehrsanteil signifikant zu erhöhen, das ist letztlich das Ziel.

In Aachen haben sich 2.012 Radlerinnen und Radler an der Aktion beteiligt. Sie haben sich in 146 Teams zusammengefunden oder haben für sich alleine geradelt. Es wurden 392.898 km zurückgelegt. Das ist mehr als die Entfernung von der Erde zum Mond (384.400 km)! Das Team des RSC Schwalbe 08 Eilendorf hat sich wie auch schon im letzten Jahr wieder an der Aktion beteiligt und 25.680 km in den drei Wochen der Aktion zurückgelegt. Das ist ein tolles Ergebnis! Damit ist der RSC Schwalbe das Team mit den meisten Kilometern!

Herzlichen Glückwunsch an alle, die sich beteiligt haben. Im nächsten Jahr findet diese Aktion sicherlich wieder statt.

Wir freuen uns auf die Teilnahme von noch mehr Vereinsmitgliedern. ( Siehe auch im Pressepiegel )