Rückblick Breitensport

Schwalbe Eilendorf eröffnete Radfahr-Saison 2019 (04/2019)

Der Radsportclub Schwalbe 08 Eilendorf startete am 28.04. bei ungünstigen Wetterbedingungen mit einer Radwanderfahrt für jedermann in die diesjährige Saison. Trotz Kälte und Nässe fanden sich fast 40 Radsportfreunde zum Start am Sportplatz Halfenstraße ein. Die Europa-Abgeordnete Sabine Verheyen aus Eilendorf durchschnitt symbolisch das Startband. Sie dankte den Organisatoren für die Ausrichtung von bisher 376 Wanderfahrten in 45 Jahren und wünschte allen Radlern einen guten Verlauf der Radsportsaison 2019. Insbesondere stellte sie die neue Partnerschaft der „Schwalbe“ mit einem Radsportverein aus Reims als positiven Beitrag zum europäischen Zusammenhalt heraus. Unter Leitung der Tourenführer Elmar Zippel, Gerd Beißel und Karl-Heinz Klein ging es in drei Gruppen auf die 35 bzw. 45 bzw. 55 km langen Rundstrecken nach Broicher Siedlung, Bettendorf und Beggendorf mit einer gemeinsamen Pause in Hoengen. Gegen Mittag war Eilendorf wieder
erreicht. Die nächste Wanderfahrt für jedermann startet am 19. Mai um 9 Uhr am Sportplatz Halfenstraße in Eilendorf. Weitere Veranstaltungen findet man hier und weitere Informationen zu Wanderfahrten hier.  

Download in besserer Qualität