Rückblick Breitensport

Sehr gute RTF-Saison 2018 für die Schwalbe-Mannschaft (10/2018)

Zum Ausklang der RTF-Saison 2018 im Bezirk Aachen fand am 30. September die Bezirksabschlussfahrt mit Start in Oberzier statt. Trotz schönem Radfahrwetter blieb die Beteiligung mit ca. 230 Startern hinter den Erwartungen zurück.

Schwalbe-Mitglieder waren nicht nur als Helfer zum Aus- und Abschildern vor Ort, sondern zeigten auch starke Präsenz als Teilnehmer. Zum krönenden Abschluss der Saison reichte es wieder für den 1. Platz in der Mannschaftswertung mit 17 Teilnehmern vor Noppenberg (9) und Rhein-Energie Köln (8).

Damit belegten die Eilendorfer „Schwalben“ 2018 bei den Bezirks-RTFs in den Mannschaftswertungen 7mal Platz 1, einmal Platz 2 und blieben nur einmal (mit Platz 4) ohne Pokal. Dass die Plätze 2 und 4 nur hinter Vereinen außerhalb des Bezirks belegt wurden, unterstreicht noch mal deutlich die Dominanz unserer RTF-Fahrer im Bezirk.

Fürwahr eine stolze Bilanz, die kaum noch zu toppen ist. Trotzdem wollen wir auch in 2019 wieder im Bezirk Aachen und darüber hinaus bei RTFs sehr aktiv mitmischen und würden uns freuen, wenn das eine oder andere weitere Schwalbe-Mitglied uns dabei unterstützt, indem es sich für eine RTF-Wertungskarte entscheidet.