Rückblick Verein

Stadtradeln 2019 in Aachen (06/2019)

Quelle: www.stadtradeln.de

Vom 03. bis 23. Juni fand in Aachen wieder das Stadtradeln statt. 2.557 Radfahrer1 haben sich in 143 Teams organisiert und in den 21 Tagen insgesamt 409.219 km geradelt. Im Vorjahr waren es 2.012 Radfahrer mit insgesamt 392.898 km. Damit ergibt sich eine Steigerung der Anzahl der Radfahrer von 27% und eine Steigerung der Kilometer von etwas mehr als 4%. Damit ist zwar die durchschnittliche Kilometerleistung der Teilnehmer1 in Aachen von 195 km in 2018 auf 160 km in diesem Jahr gefallen, doch viel wichtiger ist, dass die Gesamtzahl der Teilnehmer so enorm gestiegen ist. Damit wird deutlich, dass immer mehr Menschen das Fahrrad nutzen und durch ihre Teilnahme an der Aktion das auch deutlich machen wollen. Sie wollen zeigen, dass eine Verkehrswende möglich und unbedingt notwendig ist, um den Lebensraum Stadt wieder attraktiver zu machen und den Verkehrsinfarkt, der mit schlechter Luft, Lärm und Platzproblemen einher geht, zu vermeiden. 

Das Team des RSC Schwalbe 08 Eilendorf bestand in diesem Jahr aus 90 Teilnehmern. Das waren viele Vereinsmitglieder aber auch eine Reihe Gäste, die ihre Kilometer hier eingetragen haben. Unser Team ist im Rahmen dieser Aktion 28.827 km gefahren und hat damit wieder den 1.Platz in der Teamwertung (absolute Kilometer) belegt. Im letzten Jahr waren es 25.680 km. Das ist eine Steigerung von über 12% – eine sehr gute Leistung! Vielen Dank an alle Teilnehmer. 

Vielen Dank auch an unser Vereinsmitglied und stellv. Kassenwart Dietmar Kleeb! Er hat wie auch im letzten Jahr die Aufgaben des Team-Captains übernommen.  

Quelle: www.stadtradeln.de

1 Um den Lesefluss nicht zu beeinträchtigen wird hier zwar nur die männliche Form genannt, stets ist aber die weibliche Form gleichermaßen mitgemeint.